Musikverein Harmonie Altstetten

Sommerpause

Der Musikverein Harmonie Altstetten geniesst die Sommerpause und wünscht auch Ihnen einen gesunden, entspannten Sommer und erholsame Ferien.

Abschluss eines sehr speziellen Halbjahres

Das erste Halbjahr war für den Musikverein Harmonie Altstetten (wie für viele andere) wirklich sehr speziell: das lange geplante und geprobte Frühlingskonzert musste kurzfristig abgesagt und der Probebetrieb für drei Monate eingestellt werden.

Doch so langsam kehrt der Verein wieder zu einer Art Normalität zurück: es finden wieder Proben statt und das traditionelle Sommer-Grillfest im Albisgüetli konnte auch dieses Jahr durchgeführt werden. Eine wohlgelaunte Schar von MusikantInnen und „Anhang“ fand sich am Freitag 10. Juli im Forsthof ein, um dieses denkwürdige Halbjahr ausklingen zu lassen.

Musizieren im 2-Meter-Abstand

Seit Mitte Juni hat auch der Musikverein Harmonie Altstetten die Probentätigkeit wieder aufgenommen – natürlich nur mit denjenigen, die sich nicht gefährdet fühlen, mit Schutzkonzept und 2 Metern Abstand.

Zum allgemeinen Erstaunen funktioniert das Musizieren im 2-Meter-Abstand erstaunlich gut: Social Gathering mit Physical Distancing.

Leider mussten die geplanten Sommerkonzerte abgesagt werden, aber wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien auch wieder vor Publikum spielen können.

Musikalische Zwangspause

Zur Zeit treffen sich alle Musikantinnen und Musikanten höchstens online zu einem virtuellen Orchester, alle «echten» Vereinsaktivitäten sind wegen Corona auf Eis gelegt.

Das gilt natürlich auch für den Musikverein Harmonie Altstetten. Insbesondere auch die Frühlingskonzerte von Mitte Mai mussten leider abgesagt werden.

Wir freuen uns jetzt schon sehr auf die Nach-Corona-Zeit, wenn wir endlich wieder gemeinsam Musik machen dürfen, und hoffen, Sie dann wieder an unseren Konzerten und Auftritten begrüssen zu können.